Fein-Tuning am Layout

Ich nenne es “Fein-Tuning am Layout” andere sagen dazu, daß im “am Layout geschraubt” hätte *lach*

Aber wir alle meinen das Gleiche: kleine Veränderungen, die man zwar einzeln kaum sieht, die aber das Gesamtbild (hoffentlich) positiv beeinflussen.

Falls du es genauer wissen willst, kommen hier die Details:

  • Das komplette Layout sollte jetzt auf allen Mobilgeräten sauber dargestellt werden und sich ind er Breite anpassen. Bei Mobilgeräten mit kleinerer Auflösung empfielt sich die Queransicht.
  • Die beiden Menüstrukturen “Projekte & Themen” und “Informationen” wurden doppelt eingebaut:
    • als “Hamburger-Menü” oben links und rechts in den Ecken als Pulldown-Menü und
    • als Menübalken unter dem Wetter-Ticker.
  • Der Widget-Bereich direkt unten dem Menübalken sowie am Seitenende wurde aufgeräumt und unnötiger Kram entfernt.
  • Die optische Erscheinung habe ich ebenso leicht modifiziert:
    • Die Menübalken sowie die Widget-Kopfzeilen haben einen Farbverlauf erhalten und
    • die einzelnen Punkte in den Menübalken sowie alle Widgets und sonstige Boxen haben statt einem dunkelgrauen Rand einen hellgrauen bekommen.

Ich hoffe, daß es nun allen gefällt. Eure Vorschläge habe ich weitestgehend umgesetzt.
Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen.

Klicke auf die Smilies um zu bewerten!

Durchschnitt: 0 / 5. Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.   •   Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch gerne. Wir freuen uns, wenn du das machst. Die Teilen-Buttons sind DSGVO-konform.   •   Du möchtest uns und/oder anderen Lesern etwas zum Thema mitteilen? Dann hinterlasse einen Kommentar. Kommentare sind der Lohn eines Bloggers.   •   Du möchtest uns unterstützen? Dann klicke auf den Button oder schaue in die FAQ um zu erfahren, wie du das tun kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.