Seitenaufruf-Counter explodiert?

Wahrscheinlich ist er dir schonmal aufgefallen, der Seitenaufruf-Zähler am Ende der Seite (Footer). Es befand sich mal in der Seitenleiste (Sidebar). Wir haben ihn mit dem Relauch des Blog Anfang 2018 neu installiert.

Anfangs waren es nur ein paar Hundert bis wenige Tausend am Tag. Aber mit der Zeit sind es immer mehr geworden. In der letzten Zeit ist er förmlich explodiert.

Wenn man sich in dieser Grafik (die du mit einem Klick vergrößern kannst) die letzten 365 Tage anschaut, sieht man, daß es lange Zeit im Schnitt um die 9.000 bis 10.000 Aufrufe waren. Ab Mitte des Jahres gab es höhere Spitzenwerte (Peaks) und in den letzten 3 bis 4 Monaten ging es rapide nach oben. Im 7- und 30-Tage-Schnitt liegen wir bei 20.000 bis 30.000 Aufrufe pro Tag. Diese teilen sich die angemelden Benutzer, Gäste und Bots. Die Spitzenwerte liegen aktuell bei knapp unter 40.000. Der Einbruch vor 3 bis 4 Wochen rührt von einer Umstellung im Blog und zeitweiliger Nichterreichbarkeit. In der Summe marschieren wir auf die 7-Millionen-Marke zu. Ich bin gespannt, wann wir sie erreichen.

An dieser Stelle möchte ich “Danke” an alle Besucher dieses Blogs sagen. Es freut mich, daß er bei euch und den Suchmaschinen so gut ankommt. Macht weiter so.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Smilies um zu bewerten!

Durchschnitt: 0 / 5. Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.   •   Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch gerne. Wir freuen uns, wenn du das machst. Die Teilen-Buttons sind DSGVO-konform.   •   Du möchtest uns und/oder anderen Lesern etwas zum Thema mitteilen? Dann hinterlasse einen Kommentar. Kommentare sind der Lohn eines Bloggers.   •   Du möchtest uns unterstützen? Dann klicke auf den Button oder schaue in die FAQ um zu erfahren, wie du das tun kannst.

1 Kommentar zu “Seitenaufruf-Counter explodiert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.