Wie bist du auf Merlins Blogwelt aufmerksam geworden?

Vielen Dank für eure zahlreichen Besuche. Macht weiter so. Das könnt ihr nur noch toppen, indem ihr Kommentare auf unsere Beiträge schreibt.

Was einen Blogger – wie mich – dabei interessiert, ist die Frage, wie ihr auf den Blog aufmerksam geworden seid. War es über eine Suchmaschine, eine Verlinkung, Facebook. Twitter, Instagram, Pinterest, Youtube, einen RSS-Feed, eine persönliche Empfehlung oder was sonst?

Da bedanke ich mich recht herzlich für das Feedback von Viktoria D., deren Aussage ich mir dann mal bei Google angeschaut habe. Das Bild rechts zeigt es (mit einem Klick könnt ihr es vergrößern). Ich muß sagen, daß es mich fasziniert hat.

Dabei müßt ihr es nicht dokumentieren, was mich allerdings freuen würde, sondern es reicht schon, wenn ihr an der Umfrage am Ende der Seite teilnehmen würdet.

Ich freue mich auf euch, denn eure Reaktionen/Kommentare sind der Lohn für uns Blogger.

Klicke auf die Smilies um zu bewerten!

Durchschnitt: 0 / 5. Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.   •   Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch gerne. Wir freuen uns, wenn du das machst. Die Teilen-Buttons sind DSGVO-konform.   •   Du möchtest uns und/oder anderen Lesern etwas zum Thema mitteilen? Dann hinterlasse einen Kommentar. Kommentare sind der Lohn eines Bloggers.   •   Du möchtest uns unterstützen? Dann klicke auf den Button oder schaue in die FAQ um zu erfahren, wie du das tun kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.