Nintendo Game Boy Tetris

Im Juni 1984 gab es eine erste spielbare Version von Tetris, mit dem Game Boy wurde es dann 1987 zum weltweiten Erfolg. Es ist ein Relikt der 80er Jahre. Dabei gibt es sieben Formen, die aus 4 Quadraten bestehen.
Sie sind an die lateinischen Buchstaben I, O, T, J, L, S und Z angelehnt. Die einzeln vom oberen Rand des rechteckigen Spielfelds herunterfallenden Figuren (auch Tetrominos genannt) müssen in 90-Grad-Schritten gedreht und verschoben werden, sodass sie am unteren Rand horizontale, möglichst lückenlose Reihen bilden. Sobald eine Reihe komplett ist, verschwindet diese. Alle darüberliegenden Reihen rücken nach unten. Der Name des Spiels rührt von dem altgriechischen Wort tetra (dt.: „vier“) und bezeichnet die Zahl der Quadrate pro Tetromino. So wird das gleichzeitige Auflösen von vier Reihen auch umgangssprachlich als Tetris bezeichnet. Wenn eine bestimmte Anzahl entfernter Reihen erreicht worden ist, wird die Fallgeschwindigkeit der Tetrominos erhöht. Das Spiel endet, sobald sich die nicht abgebauten Reihen, also jene mit Lücken, bis zum oberen Spielfeldrand aufgetürmt haben. Der hier auf den Bildern zu sehende Game Boy inkl. Spiel ist noch funktionsfähig und in meinem Besitz.

“Tetris Intro” von Nintendo Game Boy zum Anhören:
Die Sound wurde aufgenommen über die Kopfhörer-Buchse des Game Boy.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Smilies um zu bewerten!

Durchschnitt: 0 / 5. Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.   •   Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch gerne. Wir freuen uns, wenn du das machst. Die Teilen-Buttons sind DSGVO-konform.   •   Du möchtest uns und/oder anderen Lesern etwas zum Thema mitteilen? Dann hinterlasse einen Kommentar. Kommentare sind der Lohn eines Bloggers.   •   Du möchtest uns unterstützen? Dann klicke auf den Button oder schaue in die FAQ um zu erfahren, wie du das tun kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.