Modellbahnanlage Steffisburg: Die Werkbank

Heute war unsere Zaubermaus mal wieder neugierig, als ich an unserer Modellbahnanlage weitergemacht habe. Aber sie hatte einmal auch Respekt oder gar Angst. Wieso? Schau dir Bild 1 an, wie sie dort mit großen Augen auf die Kabel schaut.

Auf meiner Werkbank macht der Bereich große Fortschritte, wo Loks und Waggons gereinigt, gewartet und repariert werden sollen. Die Gleise liegen, die Elektrik ist verlegt und muß nur noch angeschlossen werden, und getestet ist es auch (Bild2).

Sowas wie in Bild 3 hat die Maus noch nicht gesehen, es ist ein Rollenprüfstand. Hier kann an beweglichen Teilen (Räder, Achsen, Zahnräder, Getriebe etc.) im laufenden Zustand viel besser gereinigt und/oder geschmiert werden.

Auf den Schienen stehen u.a. ein TEE und eine Kombi aus VT98/VS98/VB98.

Klicke auf die Smilies um zu bewerten!

Durchschnitt: 0 / 5. Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.   •   Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch gerne. Wir freuen uns, wenn du das machst. Die Teilen-Buttons sind DSGVO-konform.   •   Du möchtest uns und/oder anderen Lesern etwas zum Thema mitteilen? Dann hinterlasse einen Kommentar. Kommentare sind der Lohn eines Bloggers.   •   Du möchtest uns unterstützen? Dann klicke auf den Button oder schaue in die FAQ um zu erfahren, wie du das tun kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.