Modellbahnanlage Steffisburg: viel Dreck und viele Kabel

Auch wenn ich nichts gepostet habe, so ging es doch weiter.

  1. Ich habe das Schotterbett für das letze Stück der Gleise in Modul 1 verlegt.
  2. Es gab viel Dreck beim Sägen/Fräsen/Bohren/Feilen für die Untersuchungsgruben und die Schlackegrube.
  3. Es gab eine erste Testfahrt mit und auf der Drehscheibe.
 

  1. Viele Kabel wurden von uns verlegt, das ist der linke Strang der Kabel zum Stellpult.
  2. Das ist der rechte Strang der Kabel zum Stellpult.
  3. Hier siehst du beide Kabelstränge … die grüngelblichen haben jeweils 3 Adern … und es sind immer noch nicht alle verlegt.
 

Klicke auf die Smilies um zu bewerten!

Durchschnitt: 0 / 5. Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.   •   Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch gerne. Wir freuen uns, wenn du das machst. Die Teilen-Buttons sind DSGVO-konform.   •   Du möchtest uns und/oder anderen Lesern etwas zum Thema mitteilen? Dann hinterlasse einen Kommentar. Kommentare sind der Lohn eines Bloggers.   •   Du möchtest uns unterstützen? Dann klicke auf den Button oder schaue in die FAQ um zu erfahren, wie du das tun kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.