Steffisburg & die Zugspeicher-Vitrine

Bevor die Vitrine in die Anlage integriert wird, mußte sie noch einiges überstehen.

  • Streßtest
    • ständiges Hin-und-her-Fahren der Ebenen
  • Test der Sicherheitsvorkehrungen
    • keine Einfahrt wenn die Ebenen verfahren werden
    • keine Fahrt auf den Ebenen wenn die Ebenen verfahren werden
    • eine Reflex-Lichtschranke für die Sicherung der Ein- und Ausfahrtsbereiche könnte noch kommen
      (keine Verfahrung der Ebenen solange ein Zug im Bereich ist)
  • Beseitigung von Kinderkrankheiten
    • Die Steuerung stoppte zwischendurch und ging in den Alarm-Modus
      (wie sich herausstellte, eine Störung auf dem Eingang des Endschalters)

Somit können wir dann in Kürze die Vitrine mit einer Plexiglasscheibe schliessen und die Anlage weiterbauen.
Als erstes haben wir die Gleispläne und 3D-Ansichten für dich in die Galerie gesetzt.
Dort werden wir dann auch vom weiteren Verlauf Bilder hinzufügen.
Berichte dazu posten wir “natürlich” genauso wie vom Bau der Vitrine in den letzten Wochen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Smilies um zu bewerten!

Durchschnitt: 0 / 5. Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.   •   Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch gerne. Wir freuen uns, wenn du das machst. Die Teilen-Buttons sind DSGVO-konform.   •   Du möchtest uns und/oder anderen Lesern etwas zum Thema mitteilen? Dann hinterlasse einen Kommentar. Kommentare sind der Lohn eines Bloggers.   •   Du möchtest uns unterstützen? Dann klicke auf den Button oder schaue in die FAQ um zu erfahren, wie du das tun kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.