Zugspeicher-Vitrine: Sicherheitselemente

Die letzten Sicherheitselemente (Lichtschranken) sind angekommen.
Die müssen noch zusammengelötet und eingebaut werden.
Dann kann die Vitrine zugemacht werden und die Züge stehen staubgeschützt auf Abruf bereit.

  1. Das sind die Einzelteile einer Lichtschranke.

Weiter geht’s danach dann endlich mit dem Anlagenbau, sowie der Verkabelung für Gleise, Beleuchtung usw.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Smilies um zu bewerten!

Durchschnitt: 0 / 5. Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.   •   Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch gerne. Wir freuen uns, wenn du das machst. Die Teilen-Buttons sind DSGVO-konform.   •   Du möchtest uns und/oder anderen Lesern etwas zum Thema mitteilen? Dann hinterlasse einen Kommentar. Kommentare sind der Lohn eines Bloggers.   •   Du möchtest uns unterstützen? Dann klicke auf den Button oder schaue in die FAQ um zu erfahren, wie du das tun kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.