Seelen-Sonate

Jede Seele hat ihre eigene Melodie.
Wir hören sie als Kind,
nicht nur die eigene,
sondern auch die der Anderen.

Wir erkennen dadurch gute Menschen
und fangen als Baby bei schlechten an zu weinen.
Die Melodie derer, die uns in der Zeit unseres Aufwachsens umgeben,
bestimmen unsere Melodie solange mit, bis wir in die Pubertät kommen.

Dann kippt die Melodie um
und unsere Seele spielt das Komplementärprogramm,
damit wir erkennen können,
ob uns auch andere Rhythmen und Tonlagen gefallen.

Wir bekommen die einmalige Möglichkeit
unsere eigene Melodie zu komponieren und gehen eifrig ans Werk.
Alles was wir in dieser verwirrenden Zeit komponieren
und zusammen schmieren, wird am Ende als feste Melodie bestehen bleiben.

Natürlich können wir nach und nach mal einen schiefen Ton ersetzen oder eine Pause füllen,
aber es wird uns viel, viel schwieriger fallen,
als in dem kurzen Abschnitt, in dem uns die Energie durchfließt und die Muse küsst.

Aber dadurch arbeiten wir auch viel zu eifrig und unkonzentriert daran.
Wir malen die Noten mal hier und mal da hin,
lassen Seiten im Notenheft frei oder kritzeln ewig viele Pausen auf das Papier,
weil uns einfach nichts einfällt.

Wenn wir endlich fertig sind,
liegt das Papier halb zerknüllt vor uns,
die Hälfte durchgestrichen oder unleserlich geworden,
durch das ständige Radieren und Ausbessern.

Und dann beginnt die eigentliche Arbeit des Lebens:
Alle darauffolgenden Tage und Nächte werden wir an der Reinschrift sitzen!

– Und jede Sekunde suchen wir nach unserer Duett-Stimme..!

Adjaston Ascursol
04.12.2017
20:49 Uhr

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Smilies um zu bewerten!

Durchschnitt: 5 / 5. Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.   •   Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch gerne. Wir freuen uns, wenn du das machst. Die Teilen-Buttons sind DSGVO-konform.   •   Du möchtest uns und/oder anderen Lesern etwas zum Thema mitteilen? Dann hinterlasse einen Kommentar. Kommentare sind der Lohn eines Bloggers.   •   Du möchtest uns unterstützen? Dann klicke auf den Button oder schaue in die FAQ um zu erfahren, wie du das tun kannst.

2 Kommentare zu “Seelen-Sonate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.