Murphys Gesetze

Murphys Gesetz (englisch: Murphy’s Law) ist eine Lebensweisheit.
Sie macht Aussagen über menschliches Versagen bzw. über Fehlerquellen in komplexen Systemen.
Sie geht zurück auf den US-amerikanischen Ingenieur Edward A. Murphy jr.
Hier kannst du die ihm zugeschriebenen Gesetze in deutscher Übersetzung lesen.

  1. Wenn etwas schiefgehen kann, dann wird es auch schiefgehen.
  2. Das, was Du suchst, findest Du immer an dem Platz, an dem Du zuletzt nachschaust.
  3. Egal, wie lange und mühselig man versucht, einen Gegenstand zu kaufen, wird er, nachdem man ihn endlich gekauft hat, irgendwo billiger verkauft werden.
  4. Die andere Schlange kommt stets schneller voran.
  5. Um ein Darlehen zu bekommen, muß man erst beweisen, daß man keines braucht.
  6. Alles, was Du in Ordnung zu bringen versuchst, wird länger dauern und Dich mehr kosten, als Du dachtest.
  7. Wenn man lange genug an einem Ding herumpfuscht, wird es brechen.
  8. Wenn es klemmt – wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
  9. Maschinen, die versagt haben, funktionieren einwandfrei, wenn der Kundendienst ankommt.
  10. Konstruiere ein System, das selbst ein Irrer anwenden kann, und so wird es auch nur ein Irrer anwenden wollen.
  11. Jeder hat ein System, reich zu werden, das nicht funktioniert.
  12. In einer Hierarchie versucht jeder Untergebene seine Stufe der Unfähigkeit zu erreichen.
  13. Man hat niemals Zeit, es richtig zu machen, aber immer Zeit, es noch einmal zu machen.
  14. Sind Sie im Zweifel, murmeln Sie. Sind Sie in Schwierigkeiten, delegieren Sie.
  15. Alles Gute im Leben ist entweder ungesetzlich, unmoralisch, oder es macht dick.
  16. Murphys goldene Regel: Wer zahlt, schafft an.
  17. Die Natur ergreift immer die Partei des versteckten Fehlers.
  18. Eine Smith und Wesson übertrumpft vier Asse.
  19. Hast Du Zweifel, laß es überzeugend klingen.
  20. Diskutiere nie mit einem Irren – die Leute könnten den Unterschied nicht feststellen.
  21. Freunde kommen und gehen, aber Feinde sammeln sich an.
  22. Schönheit ist nur oberflächlich, aber Häßlichkeit geht durch und durch.
  23. Um etwas sauberzumachen, muß etwas anderes dreckig werden. Aber Du kannst alles dreckig machen, ohne etwas sauber zu bekommen.
  24. Jedes technische Problem kann mit genügend Zeit und Geld gelöst werden. Du bekommst nie genug Zeit und Geld.
  25. Wenn Baumeister Gebäude bauten, so wie Programmierer Programme machen, dann würde der erste Specht, der vorbeikommt, die Zivilisation zerstören.
  26. Ein Computerprogramm tut, was Du schreibst, nicht was Du willst.
  27. Irren ist menschlich – um die Lage wirklich ekelhaft zu machen, benötigt man schon einen Computer.
  28. Murphys Gesetz wurde nicht von Murphy selbst formuliert, sondern von einem Mann gleichen Namens.
  29. Murphys Gesetz ist nicht umkehrbar. Das Auto zu waschen, damit es regnet, funktioniert nicht.
  30. Das herunterfallende Toastbroat landet stets auf der beschmierten Seite.
  31. Jedes Handy, jeder Kühlschrank, jedes Auto zerstört sich genau im Monat nach Garantieablauf selbst.
  32. Für jedes technische Problem musst Du mindestens zweimal in den Laden gehen.
  33. Es regnet immer dann, wenn man kurz vorher mit dem Auto in der Waschanlage war.
  34. Sobald man etwas an den Händen hat, etwa Motoröl oder Babykotze, juckt die Nase.
  35. Die Wahrscheinlichkeit, beobachtet zu werden, steigt proportional mit der Idiotie unseres Verhaltens.
  36. Stets ist jene Schlange im Supermarkt die langsamste, an der man sich selbst anstellt.
  37. Sobald Du Dich hinsetzt, um endlich eine Pause zu machen, verlangt jemand nach Dir.
  38. Klamotten gibt’s immer in zwei Größen: zu klein und zu groß. Falls etwas doch passt, ist es hässlich.
  39. Was wir gestern teuer gekauft haben, gibt’s heute zum Sonderangebot.
  40. Jede Berechnung, in die sich ein Fehler einschleichen kann, wird auch einen haben. Fehler summieren sich immer in die ungünstigste Richtung.
  41. Fünf Minuten Arbeitszeit dauern immer dreimal so lange wie fünf Minuten Freizeit.
  42. Säcke und Zelte passen nur in größere Beutel als die, aus denen man sie geholt hat. Für einen ausgepackten Koffer braucht man zwei Koffer, um dasselbe Zeug wieder hineinzubekommen.
  43. Der langsame LKW vor Dir bei ständigem Gegenverkehr fährt genau dorthin, wo Du auch hin willst.
  44. Es liegen nur dann Scherben auf dem Boden, wenn Du barfuß bist.
  45. Wenn alles scheinbar gut gelaufen ist, hast Du nur etwas übersehen.

Klicke auf die Smilies um zu bewerten!

Durchschnitt: 5 / 5. Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.   •   Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch gerne. Wir freuen uns, wenn du das machst. Die Teilen-Buttons sind DSGVO-konform.   •   Du möchtest uns und/oder anderen Lesern etwas zum Thema mitteilen? Dann hinterlasse einen Kommentar. Kommentare sind der Lohn eines Bloggers.   •   Du möchtest uns unterstützen? Dann klicke auf den Button oder schaue in die FAQ um zu erfahren, wie du das tun kannst.

Tagged ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.