Porta Wupperana

Sollte die BUGA (Bundesgartenschau) nach Wuppertal kommen, ist eine spektakuläre Hängebrücke an dieser Stelle geplant.

Ich zitiere mal aus Wikipedia, denn besser beschreiben kann ich es auch nicht:

Der Nützenberger Querriegel ist eine kleinteilige naturräumliche Einheit […] auf dem Stadtgebiet der bergischen Großstadt Wuppertal (Stadtteil Elberfeld) innerhalb der Wuppertaler Senke.

Er bildet eine Engstelle im Durchbruchstal der Wupper zwischen der Elberfelder Kalksenke […] im Osten und dem Sonnborner Kalkgebiet […] im Westen. Die Engstelle wird durch die Erhebungen Nützenberg im Norden und dem Kiesberg im Süden gebildet, die vor dem Wupperdurchbruch einen Höhenzug bildeten.

Die Engstelle wird in verschiedenen Publikationen als Porta Wupperana bezeichnet.

In der dicht bebauten Talachse verlaufen die Verkehrswege Bahnstrecke Düsseldorf–Elberfeld und Bundesstraße 7 (Friedrich-Ebert-Straße), sowie die Strecke der Wuppertaler Schwebebahn durch die Engstelle. Das Stammwerk der Bayer AG und das Heizkraftwerk Elberfeld befinden sich ebenfalls in der Engstelle.

Das Foto entstand während der Veranstaltung “Wuppertal 24 h Live” im Jahr 2018 vom Hochhaus der Stadtsparkasse Wuppertal aus.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Smilies um zu bewerten!

Durchschnitt: 0 / 5. Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.   •   Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch gerne. Wir freuen uns, wenn du das machst. Die Teilen-Buttons sind DSGVO-konform.   •   Du möchtest uns und/oder anderen Lesern etwas zum Thema mitteilen? Dann hinterlasse einen Kommentar. Kommentare sind der Lohn eines Bloggers.   •   Du möchtest uns unterstützen? Dann klicke auf den Button oder schaue in die FAQ um zu erfahren, wie du das tun kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.