Bus streift Audi am Eckbusch

Die Kreuzung Am Eckbusch/Am Ringelbusch birgt immer wieder Tücken, für PKW wie für Busse. Der Parkstreifen befindet sich in einer Linkskurze auf der linken Seite, was für viele Fahrer ein Problem beim Einparken ist. Es kommt häufig vor, daß PKW nicht innerhalb der markierten Fläche stehen. Ebenso häufig sieht man Busfahrer, die dort nicht richtig ausholen und entweder links oder rechts sehr dicht an den geparkten Fahrzeugen vorbeifahren.

Wie eng es sein kann, haben wir heute gehört, es hat möchtig geknirscht.

Der Fahrer eines Gelenkbusses hatte sich offenbar verschätzt und hat mit seinem Hinterteil einen Audi gestreift und diesen etwas verrückt und von hinten bis vorne beschädigt. Aber auch der Bus hatte kräftige Schrammen.

Das wir auf der anderen Straßenseite standen haben wir es erst gehört, dann gesehen.

Beide Seiten haben Fehler gemacht:

  • Der PKW-Fahrer stand zum Teil außerhalb der Markierung.
  • Der Busfahrer hat die Kurve falsch genommen.

Hier müssen beide Seiten noch lernen, oder wie seht ihr das?
Schreibt uns gerne was dazu in die Kommentare.

Klicke auf die Smilies um zu bewerten!

Durchschnitt: 0 / 5. Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.   •   Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch gerne. Wir freuen uns, wenn du das machst. Die Teilen-Buttons sind DSGVO-konform.   •   Du möchtest uns und/oder anderen Lesern etwas zum Thema mitteilen? Dann hinterlasse einen Kommentar. Kommentare sind der Lohn eines Bloggers.   •   Du möchtest uns unterstützen? Dann klicke auf den Button oder schaue in die FAQ um zu erfahren, wie du das tun kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.