Haustürgeschäfte am Ostersbaum

Im Bereich Ostersbaum sind heute, 1. August, Personen unterwegs, die vorgeben, im Auftrag der Wuppertaler Stadtwerke zu handeln und einen günstigen Stromtarif anzubieten. Zu diesem Zweck wurden Kunden um Zählerdaten gebeten, die eine Ummeldung ermöglicht hätten. Auf den Hinweis der Kunden, man werde dies bei den WSW überprüfen, verschwanden die Werber schnell. Die WSW machen darauf aufmerksam, dass sich ihre Mitarbeiter generell mit Bild ausweisen können. Außerdem fragen Mitarbeiter der WSW nicht nach Daten, da diese bereits bekannt sind.

Weitere Meldungen der Polizei, von Straßen.NRW und der Bahn findest du auf dieser Seite.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Smilies um zu bewerten!

Durchschnitt: 0 / 5. Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.   •   Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch gerne. Wir freuen uns, wenn du das machst. Die Teilen-Buttons sind DSGVO-konform.   •   Du möchtest uns und/oder anderen Lesern etwas zum Thema mitteilen? Dann hinterlasse einen Kommentar. Kommentare sind der Lohn eines Bloggers.   •   Du möchtest uns unterstützen? Dann klicke auf den Button oder schaue in die FAQ um zu erfahren, wie du das tun kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.