POL-W: SG 59-Jähriger verstirbt nach Arbeitsunfall

Die Polizei W/SG/RS gab folgende Pressemeldung heraus:

Polizei Wuppertal [Newsroom]Wuppertal (ots) – In einer Firma für Metallverarbeitung am Höhscheider Weg, kam es gestern (23.09.2020), gegen 14:30 Uhr, zu einem tragischen Arbeitsunfall. Ein 59-jähriger Mitarbeiter rutschte aus und fiel in ein Becken mit Kaliumlauge. Dabei … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Pressemeldungen (Wuppertaler Stadtwerke (WSW), Polizei W/ME/EN/D/BAB, Straßen.NRW, Deutsche Bahn, …) findest du auf der Seite WupperNews.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Smilies um zu bewerten!

Durchschnitt: 0 / 5. Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.   •   Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch gerne. Wir freuen uns, wenn du das machst. Die Teilen-Buttons sind DSGVO-konform.   •   Du möchtest uns und/oder anderen Lesern etwas zum Thema mitteilen? Dann hinterlasse einen Kommentar. Kommentare sind der Lohn eines Bloggers.   •   Du möchtest uns unterstützen? Dann klicke auf den Button oder schaue in die FAQ um zu erfahren, wie du das tun kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.