Verlängerung der Corona-Schutzmaßnahmen

Die Wuppertaler Stadtwerke gab folgende Pressemeldung heraus:

Verlängerung der Corona-Schutzmaßnahmen Trotz der neuesten Entwicklungen und den bundesweiten Corona-Schutzmaßnahmen, möchten wir Ihnen auch weiterhin ein normales Fahrtenangebot bieten können. Die Lockdown-Verlängerung bis Ende Januar beeinträchtigt allerdings den Besuch der Schulen und Universitäten, so dass ein bekannter Präsenzunterricht nicht stattfinden kann. Ab Montag den 11.01.2021 gilt der normale Linienfahrplan weiterhin, nur die  Einsatzwagen werden im Schülerverkehr vorerst nicht eingesetzt. Damit Sie flexibel von A nach B kommen, halten wir den normalen Linienfahrplan aufrecht und informieren Sie in Echtzeit über die eventuellen Anpassungen: Mit der Fahrplanauskunft , dem Abfahrtsmonitor und unserer WSW move App haben Sie immer den aktuellsten Überblick.  Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung . Bleiben Sie mobil und bleiben Sie gesund.

Alle Pressemeldungen (Wuppertaler Stadtwerke (WSW), Polizei W/ME/EN/D/BAB, Straßen.NRW, Deutsche Bahn, …) findest du auf der Seite WupperNews.

Klicke auf die Smilies um zu bewerten!

Durchschnitt: 0 / 5. Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.   •   Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch gerne. Wir freuen uns, wenn du das machst. Die Teilen-Buttons sind DSGVO-konform.   •   Du möchtest uns und/oder anderen Lesern etwas zum Thema mitteilen? Dann hinterlasse einen Kommentar. Kommentare sind der Lohn eines Bloggers.   •   Du möchtest uns unterstützen? Dann klicke auf den Button oder schaue in die FAQ um zu erfahren, wie du das tun kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.