Neue Wetterstation in greifbarer Nähe?

Die neue Wetterstation scheint in greifbare Nähe zu rücken.
Du fragst “Wieso?” … es gibt zwei potentielle Unterstützer:

  1. Die Barmenia aus Wuppertal hat gestern eine Unterstützung von 200 Euro angekündigt.
  2. Harke Küchen aus Sprockhövel hat heute eine Unterstützung in noch unbekannter Höhe angekündigt.

Sobald das Geld eingegangen ist, steigt auch das “Barometer”.

Jeder Unterstützer wird (solange er/sie/es nicht anonym bleiben will) als Dankeschön im Blog genannt und mit Banner verlinkt.

Lies mehr im Artikel “Schaffen wir das gemeinsam?“.
Mit wieviel Euro bist du dabei?

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Smilies um zu bewerten!

Durchschnitt: 0 / 5. Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.   •   Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch gerne. Wir freuen uns, wenn du das machst. Die Teilen-Buttons sind DSGVO-konform.   •   Du möchtest uns und/oder anderen Lesern etwas zum Thema mitteilen? Dann hinterlasse einen Kommentar. Kommentare sind der Lohn eines Bloggers.   •   Du möchtest uns unterstützen? Dann klicke auf den Button oder schaue in die FAQ um zu erfahren, wie du das tun kannst.

1 Kommentar zu “Neue Wetterstation in greifbarer Nähe?

  1. Die Bestellung steht in den Startlöchern,
    ein paar Scripte sind bereits geändert.

    Die Zusage der Barmenia ist noch offen,
    Harke Küchen hat uns mit 100 € unterstützt.

    Es schauen so viele herein, nutzen die Wetterseiten.
    Was ist los? Warum nicht mal kleine Beträge?
    Man sagt nicht umsonst “Kleinvieh macht auch Mist”.

    Oder wollt ihr lieber massig Werbung auf den Seiten?
    Oder ist euch ein kostenpflichtiges Angebot lieber?

    Nein? Gebt euch einen Ruck, und macht mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.